Die Geschichte der Oldie Käfer Tour Berlin und unsere VW-Käfer-Flotte

Undefined

Ende des Jahres 2012 machten sich fünf Echte Berliner daran, in und für Berlin eine neue touristische Attraktion ins Leben zu rufen. Für diesen Zweck wurde die Echte Berliner Jungs GmbH gegründet.

Begeisterte Menschen aus aller Welt und die Berliner selbst sollten die Gelegenheit bekommen, in einem der beliebtesten Oldtimer der Welt die Hauptstadt auf eine andere, spannende und sehr aufmerksame Weise kennen zu lernen.

Der VW Käfer als Idee! Über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren wurden dann Fahrzeuge aus ganz Deutschland eingekauft und hierbei schon tolle Geschichten erlebt.

Unter dem von der Volkswagen AG lizensierten Namen Oldie Käfer Tour Berlin werden nun seit Frühjahr 2013 geführte und amüsant moderierte Konvoitouren angeboten. Besonderheit dabei ist, dass unsere Gäste die VW-Käfer selber fahren können. Wer sich nicht traut, hat aber die Gelegenheit in unserem legendären VW-Bus T2a aus dem Jahr 1969 mitzufahren.

Natürlich ist es auch möglich alle Käfer, für welchen Zweck auch immer (Anmietung, Events und Hochzeiten), anzumieten bzw. eine Fahrt im Käfer als Gutschein zu verschenken.

Seit es die Oldie Käfer Tour Berlin gibt, reißt die Begeisterung und das Echo in der Öffentlichkeit und in den Medien nicht ab. Deshalb werden wir weiterhin alles tun, unsere Gäste zu begeistern und die Geschichte des VW-Käfers in die Welt zu tragen!

Unsere Fahrzeugflotte muss entsprechend behördlicher Aufsicht jedes Jahr durch den TÜV und befindet sich deshalb in einem einwandfreien und sicheren Zustand. Auf die Sicherheit und Qualität nicht nur der Fahrzeuge, sondern auch des Personals legen wir großen Wert! Alle Fahrzeuge verfügen über ein Gutachten und sind bei einer speziellen Oldtimerversicherung Vollkaskoversichert.